Tischtennisfreunde Rastatt 1957 e.V.

Home

D1 - Damen 1 mit 3. Saisonsieg

Auch im dritten Spiel konnten die TTF-Damen einen souveränen Sieg einfahren. Gegen den TV Britzingen gelang ein ungefährdeter 8:1-Erfolg. Die Punkte für die TTF holten Susanne und Nina sowie Jacqueline und Lea in den Doppeln. In den Einzeln punkteten Lea - bei ihrem Gastspiel von ihrem Studium in Schottland - und Susanne zweimal, Nina und Jacqueline je einmal.

Am kommenden Samstag kommt die ebenfalls bisher verlustpunktfreie Mannschaft des TTC Weinheim 2 nach Rastatt. Nominell ist Weinheim deutlich stärker besetzt als die TTF. Aber vielleicht ist ja eine Überraschung möglich.

Damen 1 bezwingen Büchig mit 8:3

Auch im zweiten Spiel waren die TTF-Damen erfolgreich. Gegen den VSV Büchig konnte ein 8:3-Erfolg erspielt werden.


In den Doppel siegten Nina und Susanne 3:0 gegen Natascha Elxnath und Brigitte Reisinger. Ursel und Jacqueline mussten sich in ihrem Doppel 9:11 im 5. Satz Laura Matthias und Felicitas Reif geschlagen geben.

In den Einzeln konnten Nina, Susanne und Jacqueline auf 4:1 erhöhen, ehe sich Ursel nach starker Gegenwehr mit 7:11 im Entscheidungssatz der erst 14-jährigen Felicitas Reif beugen musste.

Nina und Susanne gewannen wiederum recht sicher im vorderen Paarkreuz zum Zwischenstand von 6:2. Jacqueline konnte in einem hart umkämpften Match Reif mit 3:2 bezwingen. Ursel musste sich der unangenehm spielenden Reisinger geschlagen geben.

Nun war es Jacqueline vorbehalten mit ihrem fünften Einzelerfolg am Wochenende (am Freitag konnte sie schon zwei Siege in der Herren Bezirksliga einfahren) den 8:3-Erfolg sicherzustellen. In einem sehenswerten Match bezwang sie die Nummer 1 der Gäste Laura Matthias in drei Sätzen.

Nach einer Woche Pause geht es dann für die TTF-Damen am 14.10. gegen den TV Britzingen wieder an die Tische.

TTF feiern 60. Geburtstag

Mitte September feierten die TTF mit einem Jubiläumsabend im Festsaal des Hopfenschlingels ihr 60-jähriges Bestehen.

Es war ein schöner Abend mit vielen Ehrungen, Musik, einen Quiz und eine Film sowie vielen schönen TTF-Erinnerungen.

 

Attachments:
Download this file (20170921_Jubiläumsabend 60 Jahre TTF.pdf)20170921_Jubiläumsabend 60 Jahre TTF.pdf[Bericht Jubiläumsabend 60 Jahre TTF]423 kB

Angelina Credo belegt Platz 10 bei BaWü Top 16 Rangliste U13

Die 10-jährige Angelina Credo belegte bei der BaWü Top 16 Rangliste U13, das am zweiten Juli-Wochenende in Wehr ausgetragen wurde, einen guten 10. Platz. 

Am Samstag konnte sie in der Vorrunde drei Siege und damit Platz 5 in der Gruppe erspielen. Somit qualifizierte sie sich für die Endrunde um die Platze 9 bis 16. Am Sonntag startete sie mit zwei 3:0-Erfolgen gegen Neda Ghaffari (ASV Grünwettersbach) und Laura Orda (VfL Sindelfingen) in den zweiten Turniertag. 
Im abschließenden Spiel um Platz 9 unterlag sie gegen Rebecca Merz (TGV Eintracht Abstatt) mit 1:3-Sätzen.

Nach Platz 15 im Vorjahr ist der 10. Platz nun aber eine deutliche Steigerung. Auch im kommenden Jahr darf Angelina noch einmal in dieser Altersklasse starten. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Nina Merkel auf deutscher Ebene erfolgreich

Nina war im Juni (zusammen mit Lea Ehinger) erst bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) in Hamburg am Start und eine Woche später gemeinsam mit Julian Hertel bei den Deutschen Meisterschaften für Leistungsklassen in Nittenau in Bayern.

 

Bei den DHM konnte Nina mit Partnerin Kathrin Hessenthaler (ebenfalls WG Karlsruhe) einen sehr guten 2. Platz im Mannschaftswettbewerb erkämpfen. Im Doppel kamen die beiden bis ins Viertelfinale.

 

Bei den Deutschen Meisterschaften für Leistungsklassen lief es für Nina am ersten Tag super. Sie konnte im Einzel alle Gruppenspiele gewinnen und im Doppel (mit Jessica Herrmann) bis ins Halbfinale vordringen.

Julian kam mit 2:1-Siegen ebenfalls ins K.O.-Feld der Herren A.

Am Sonntag musste sich Nina dann im Achtelfinale Larissa Berger mit 1:3 geschlagen geben. Auch im Doppel musste sie den späteren Siegerinnen Sandra Ettl und Sabine Fischer gratulieren.

Platz 3 im Doppel ist trotzdem ein schöner Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch!

Seite 1 von 3

nächste Termine

Keine Termine gefunden

Neuigkeiten

Saisonauftakt

Am Montag war nun auch der Saisonauftakt unserer Schülerinnen. Von einem gelungenen ersten Spiel muss hier auf jeden Fall geredet werden, da unsere Mädels (Manuela, Samira und Karin) mit einem...

H3 - gerechtes Unentschieden

Nach 3 Stunden hartem Kampf konnten wir gestern einen Punkt aus Au entführen :-)

Einen super Einstand in die Saison hatte Luca Maier, der gegen die beiden "alten Hasen" Reiner Fehst und Thomas...

H3 - knapper Sieg

9:5 sieht deutlich aus, der Spielverlauf und die Sätze waren aber erheblich enger.

Durch das 1:2 in den Doppeln und Punkteteilungen in den jeweiligen Paarkreuzen liefen wir bis zum 4:5 immer...

H3 - knappe Niederlage

Durch die kurzfristige Absage von Thilo Gibs war klar, dass es nicht einfach werden wird gegen den Tabellenführer - am Ende hat es aber leider doch nicht ganz gereicht.

Ein bärenstarkes vorderes...

Go to top