Bei der Regionsrangliste der Jungen und Mädchen 19 in Löffingen waren die TTF mit zwei Teilnehmern vertreten: Angelina Credo und Lorenz Bracht.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten standen für Lorenz nur zwei Siege während der Gruppenphase zu Buche. Somit spielte er um die Plätze 9 bis 16. In der Endrunde steigerte sich der 16-Jährige aber deutlich und konnte alle Spiele für sich entscheiden. Am Ende reichte es zu einem guten 10. Platz.

Bei den Mädchen startete Angelina sehr konzentriert ins Turnier. Nach der Vorrunde standen vier Siegen drei Niederlagen gegenüber. Da auch zwei weitere Spielerinnen eine 4:3-Bilanz aufwiesen, mussten zunächst die Sätze – und da auch diese zwischen Angelina und Sabrina Himmelsbach gleich waren – die Bälle entscheiden, wer um die Plätze 1 bis 8 spielen darf und wer um 9 bis 16.

Leider war Angelina um 4 Bälle schlechter als Sabrina und somit Fünfte in der Gruppe, obwohl sie den direkten Vergleich gegen Sabrina gewonnen hatte. Trotz der Enttäuschung konnte Angelina in der Endrunde dann alle Spiele für sich entscheiden und durfte sich am Ende mit Freundin Nina Rath (TV Weisenbach, Platz 12) doch ein bisschen über Platz 9 freuen.