Tischtennisfreunde Rastatt 1957 e.V.

Nachdem die letztjährige Saison aufgrund Corona abgebrochen wurde, versucht es die 4. Damenmannschaft aufs Neue, in der Bezirksklasse auf Punktejagd zu gehen. Zum Stamm der Mannschaft gehören Christine Stahlberger, Viktoria Till, Sandra Schmidt, Manuela Dubinina und Karin Bonfert. Des Weiteren soll Jugendspielerinnen Elisabeth Stil einige Einsätze bekommen. Durch den fleißigen Trainingseinsatz ist die Mannschaft gut aufgestellt und möchte in der Bezirksklasse vorne mitspielen. Das Team kann es kaum erwarten, bis die Runde losgeht. 

Die neu gegründete 4. Damenmannschaft geht in der Bezirksklasse an den Start. Es ist schön, dass wieder zwei Spielklassen auf Bezirksebene bei den Damen zustande gekommen sind.
Zum Stamm der Mannschaft gehören Mannschaftsführerin Sivapreeya Polster (1016 TTR-Punkte), Wiedereinsteigerin Viktoria Till (1002), Edith Cichon (955) und Sandra Herrmann (924). Des Weiteren sollen die Jugendspielerinnen Manuela Dubinina (903) und Karin Bonfert (783) einige Einsätze bekommen.
Die Damen freuen sich darauf, sich – neben den Einsätzen bei den Herren 5 – in dieser Saison nun auch mit Damenteams im Bezirk messen zu können. Wenn sie weiterhin so fleißig trainieren, werden sie in der Bezirksklasse auch eine gute Rolle spielen können.

Zum Seitenanfang