Unsere Damen 3 konnten zum Saisonauftakt einen 8:2-Sieg gegen den TTC Iffezheim 4 feiern.

Die beiden Eingangsdoppel verliefen recht ausgeglichen. Alle kämpften mehr oder weniger mit den neuen Plastikbällen. Marianne und Julia mussten sich 9:11 im fünften Satz geschlagen geben. So stand es nach den Doppeln 1:1.

Danach konnten die Damen 3 in relativ eindeutigen Spielen auf 6:1 davonziehen. Nur Anne-Catherine, deren Spielweise sich nicht so gut mit den neuen Bällen verträgt, musste einen Punkt abgeben. Julia und Angelina erhöhten dann aber auf 8:2.

In der Halle war eine tolle Stimmung da gleichzeitig auch die Herren 1 und 2 spielten.