Tischtennisfreunde Rastatt 1957 e.V.

H1 - Tabellenführer nach zwei Spitzenleistungen

Durch zwei überraschend klare Siege in Oberharmersbach und beim bisherigen Spitzenreiter TTC Mühlhausen übernahmen unsere Herren 1 die Tabellenführung in der Verbandsliga.

Bereits am Samstag beim 9:2-Erfolg in Oberharmersbach lief es sehr gut für unsere Jungs. Es konnten alle drei Doppel sowie alle vier Fünfsatzspiele gewonnen werden.

Das Topspiel am Sonntag beim bisherigen Tabellenführer TTC Mühlhausen entschieden unsere Herren 1 dann nach einer wiederum starken Mannschaftsleistung deutlich mit 9:4 für sich. Durch zwei Doppelsiege von Ralf/Manuel und Tobias/Thomas gingen die TTF mit 2:1 in Führung. Im vorderen Paarkreuz musste sich Julian dem Spitzenspieler Papcun knapp geschlagen geben, während Ralf Georg Winkler in vier Sätzen bezwingen konnte. Die 3:2-Führung bauten Thomas und Manuel mit zwei Fünfsatzerfolgen auf 5:2 aus. Im hinteren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Tobias gewann gegen Welz, während sich Yannic knapp geschlagen geben musste. Beim Stand von 6:3 drehte Ralf mächtig auf und bezwang Papcun klar in drei Sätzen. Nach Julians Niederlage erhöhte Thomas mit einem  deutlichen 3:0-Erfolg auf 8:4. Mit einem Viersatzsieg über Michael Schweikert setzte Manuel mit einer starken Leistung den Schlusspunkt zum 9:4-Erfolg für die TTF in einem herausragenden Spitzenspiel.

Go to top