Unsere Damen 1 setzen ihre Siegerserie fort und bezwangen am Wochenende den TTV Burgstetten glatt mit 8:2.

Nach den Doppeln stand es 1:1. Nina/Susanne gewannen in drei Sätzen gegen Teliysky/Marquardt, während sich Lisa/Jacqueline dem Duo Ernst/Winter geschlagen geben mussten. Auch im vorderen Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Lisa bezwang Teliysky klar mit 3:0. Nina musste trotz heftiger Gegenwehr nach vier Sätzen Abwehrspielerin Jutta Ernst gratulieren.

Danach gingen alle Einzel an die TTF-Damen. Susanne gewann gegen Andrea Winter in vier Sätzen, bevor Jacqueline gegen Ines Marquardt immer besser ins Spiel kam. Nach 0:2-Satzrückstand sowie 2:6 im Entscheidungssatz, erkämpfte sich unsere Nummer 4 einen tollen 11:9-Erfolg zum Zwischenstand von 4:2.

Lisa, Nina und Susanne sorgten mit jeweils 3:0-Siegen für die 7:2-Führung. Jacqueline war es dann vorbehalten mit einem 3:1-Sieg über Andrea Winter den 8:2-Erfolg sicherzustellen.

Eine klasse Vorstellung unserer Damen 1 vor dem Spitzenspiel am 30.11. gegen den VfL Sindelfingen 2.