Tischtennisfreunde Rastatt 1957 e.V.

D1- Knapper 8:6 Erfolg gegen Weinheim-West

In den Doppeln starteten die Damen gut ins Spiel. Vanessa/Jacqueline siegten deutlich in 3 Sätzen, während Nina/Lea im 5. Satz das Spiel für sich entscheiden konnten.

Anschließend gingen die Spiele im vorderen Paarkreuz an den TTV Weinheim-West. Aber Vanessa und Jacqueline konnten durch deutliche Siege immer wieder den 2 Punkte Vorsprung herstellen, sodass es zwischenzeitlich 6:4 stand.

In der letzten Runde konnte Nina den 7. Punkt für die TTF einfahren, ehe Jacqueline im alles entscheidenen Spiel beim Stand von 7:6 mit ihrem 3. Einzelsieg zur Matchwinnerin avancierte und den Mädels den 8:6 Heimsieg sicherte! :-)

Go to top