Bei den Bezirkspokalmeisterschaften, die von den TTF Ende März ausgerichtet wurden, konnten sich zahlreiche TTF-Jugendliche in die Siegerlisten eintragen.

Bei den Mädchen U18 siegte Nina Merkel. Katharina Miller belegte Platz 4. Im Doppel erspielten sich die beiden zusammen den 2. Platz.

Bei den Mädchen U15 belegte Viktoria Till einen sehr guten 3. Platz. Ebenfalls Rang 3 erkämpfte sie gemeinsam mit Lilly Schmitt im Mädchen-Doppel U15.

Im Jungen-Einzel U15 wurde Julian Schmitt Dritter. Christian Vetrano und Muhammed Türküsev erreichten beide das Viertelfinale. Im Doppel-Endspiel der Jungen U15 mussten sich Julian Schmitt und Christian Vetrano knapp geschlagen geben. Dritter Plätze erreichten hier Muhammed Türküsev mit seinem Partner Leon Siemann (TTG Bischweier) sowie Luca Schimmel gemeinsam mit Dennis Wörner (TV Weisenbach)