Tischtennisfreunde Rastatt 1957 e.V.

Nina belegt Platz 3 bei Deutschen Einzelmeisterschaften für Leistungsklassen

Mitte Juni war Nina Merkel wieder einmal auf deutscher Ebene im Einsatz und erfolgreich.
Im Einzel-Wettbewerb der Deutschen Einzelmeisterschaften für Leistungsklassen in Chemnitz erreichte sie das Viertelfinale, wo sie sich Sarah Quartier vom TTC Langen nach vier Sätzen geschlagen geben musste. Im Doppel lief es noch besser an der Seite ihrer Partnerin Jessica Herrmann vom SV Westgartshausen in Württemberg. So schalteten die beiden im Viertelfinale die an Position 1 Gesetzten aus und unterlagen im Halbfinale erst nach fünf umkämpften Sätzen den späteren Siegerinnen Sophie von Buttlar und Viktoria Diekel. Die Bronzemedaille war der verdiente Lohn. 

Herzlichen Glückwunsch!

Go to top